Hofübergabe Begleitung

Wandel und Veränderung sind notwendig, das weiß jeder. Dennoch treten beim Generationswechsel und im Prozess der Betriebsübergabe oft Konflikte oder ungeklärte Themen zu Tage. Außerdem kann der Abschied vom Vertrauten und Eingespielten einfach auch schwer sein.

Unterschiedliche Interessen und Ansichten sind berechtigt und Meinungsverschiedenheiten ganz normal. Es gibt ja tatsächlich viele Dinge für die Zukunft zu regeln! Die gehören konkret auf den Tisch und müssen offen besprochen werden, bevor die Hofübergabe besiegelt werden kann.

Vor den rechtlichen und steuerlichen Gesichtspunkten für eine erfolgreiche Hofübergabe steht die Klärung von

  • zwischenmenschlichen Aspekten
  • Werten und Bedürfnissen jedes einzelnen
  • oder anderen familienindividuellen Themen


Mit all unserer Erfahrung aus der Beratung und Begleitung von Familienbetrieben unterstützen wir in der Kommunikation miteinander und begleiten den Prozess vom Anfang bis zum Ziel. 

„Die Sicherung der Nachfolge ist die größte unternehmerische Leistung"

Reinhard Mohn

Du möchtest eine persönliche Beratung?