Rollenklärung in der Landwirtschaft

Sind wir eine Familie oder sind wir ein Unternehmen? – Rollenklärung im Familienbetrieb

90 % der Betriebe in der grünen Branche sind familiengeführt. Die Familie als Basis birgt sowohl große Vorteile als auch Konfliktpotenzial. Die Vereinbarung von Beruf und Familie ist oft schwierig und die Rollen meist ungeklärt. Generationskonflikte oder die ungeklärte Hofübergabe können den Alltag überschatten. Die aktuellen Wachstumsprozesse der Betriebe schaffen zudem immer neue Herausforderungen. 

Ziel des Seminars:

  • Die eigene Rolle reflektieren und klären
  • Spannungsfeld von Familie und Betrieb erkennen und bearbeiten
  • Konflikte aktiv und wertschätzend angehen
  • Eigene Bedürfnisse erkennen und kommunizieren
  • Mögliche Wege in die Zukunft finden
  • Am eigenen Beispiel neue Perspektiven erarbeiten

Seminar

Sind wir eine Familie oder sind wir ein Unternehmen? – Rollenklärung im Familienbetrieb

Datum

Anmeldung bis

16. bis 17. November 2021, 9:00 – 17:00 Uhr

5. Oktober 2021

Veranstalter / Trainer

FarmCoach

Claudia Kipping und Hermann Dorfmeyer

Teilnehmer

max. 12

Veranstaltungsort

Hotel Idingshof, Bührener Esch 1, 49565 Bramsche

Seminargebühr

460,00 € zzgl. MWSt inkl. Mittagessen und Tagungsverpflegung für die erste Person

410,00 € zzgl. MWSt inkl. Mittagessen und Tagungsverpflegung für jedes weitere Familienmitglied

74,90 € inkl. MWSt / Übernachtung und Frühstück