Floßbau und Geocaching

Floßbau & Geocaching – Outdoor-Training für Führungskräfte

Gemeinsam baut ihr aus bereitgestellten Brettern, Tonnen und Seilen schwimmfähige Flöße. In den gebildeten Kleingruppen sind eine enge Zusammenarbeit, Kreativität und etwas handwerkliches Geschick gefragt. Jeder Teilnehmer kann seine Stärken einbringen, damit die Teamaufgabe gemeinsam gemeistert werden kann. Nachdem die Flöße fertiggestellt sind, werden sie zu Wasser gelassen und auf Schwimmfähigkeit getestet. Spaß ist auf alle Fälle mit dabei. Die Aktionen werden in Bezug auf Führung und Kommunikation ausgewertet.

Am nächsten Tag gehen die Teilnehmer gemeinsam auf Geocaching. Hier ist Führung und Teamarbeit gefragt. Auch hier wird die Übung wieder reflektiert und ausgewertet.

Dieses aktive Training richtet sich an alle, die Führung und Teamfähigkeit spielerisch üben möchten. Etwas Theorie und viel aktiver Einsatz bringen hohen praktischen Nutzen für dich als Führungskraft!

  • Gemeinsam schwimmfähige Flöße bauen

  • Mit Stärke jedes Einzelnen die Teamaufgabe (Floßbau) meistern

  • Führung und Teamarbeit beim Geocaching einbringen

  • Auswertung der Übungen in Bezug auf Führung und Kommunikation

Seminar

Floßbau & Geocaching – Outdoor-Training für Führungskräfte

Datum

Anmeldung bis

2 Tagesseminar im Juni 2022, 9:00 – 17:00 Uhr

genauer Termin wird in Kürze bekannt gegeben

Veranstalter / Trainer

FarmCoach

Marco Plass, Masterpotential

Teilnehmer

max. 12

Veranstaltungsort

Herborn

Seminargebühr

590,00 € zzgl. MWSt inkl. Verpflegung
75,00 € inkl. MWSt / Übernachtung